Deutsch         English

PARKMUSIK Neue Ho(e)rizonte

Das kleine aber feine Festival PARKMUSIK Neue Ho(e)rizonte wurde von Sigune von Osten 1996 ins Leben gerufen. Seitdem gibt es am 4. Wochenende im August Samstag / Sonntag auf und rundum den malerisch gelegenen Trombacher Hof Neue akustische und optische Klänge und Eindrücke zu erleben.

Das Besondere an diesem Festival ist seine Inszenierung: im historischen Ambiente des 600 Jahre alten Trombacher Klostergutes. und in der unberührten, europäisch geschützten Landschaft (FFH) der Trombachaue. Hier verschmelzen ungewohnte Klänge Neuer Musik, außereuropäische Kulturen, Optische und akustische Kunst, Traditionen, Natur, Luft, Duft, und Licht zu einer einmaligen Harmonie. Dabei öffnen sich Herz und Sinne ohne Vorbehalte,

1996     1997     1998     1999     2001     2002     2003     2004
2005     2006     2007     2008     2009     2010     2011     2012
2013     2014     2015     2019


ATLANTISCHES FESTIVAL Rheinland-Pfalz

Das ATLANTISCHE FESTIVAL Rheinland-Pfalz wurde von Sigune von Osten / ART POINT für die ATLANTISCHE AKADEMIE Rheinland-Pfalz entwickelt. 

Ziel des Programms mit amerikanischem Bezug analog zu den Aufgaben der ATLANTISCHEN AKADEMIE ist es, einerseits Veranstaltungen in Rheinland-Pfalz zu bieten, die es sonst hier nicht oder nur wenig gab, zum anderen durch Erst- und Uraufführungen Publikum, Presse und Medien bundesweit und aus dem Ausland nach Rheinland-Pfalz zu bringen.

Aus finanziellen Gründen musste das Festival seitens seines trägers, der ATLANTISCHEN AKADEMIE als Träger bis auf weiteres eingestellt werden.

2000     1998     1996